Hochzeit - René & Susann S.

Wir hatten die absolute Traumhochzeit trotz des geringen Studentenbudgets. Unsere Hochzeitsplanerin der 1. Wahl ermöglichte uns mit viel Recherche und vielen Ideen eine Traumhochzeit in Weiß mit glücklichem Brautpaar und glücklichen Gästen.
mehr …

 

Online-Shop Eröffnung

Mit viel Liebe haben wir hier Dinge zusammengetragen, von denen wir sicher sind, dass sie für Sie und Ihre Gäste das Besondere des Tages unterstreichen werden. Von der Babyparty über die Taufe, die Kommunion/Konfirmation, Geburtstage aller Art, Familienfeste, der Heiratsantrag, die Verlobung bis hin zur Hochzeit, ob hetero- oder homosexuell - wir präsentieren Ihnen unsere Ideen.
mehr …

 

Geburtstag - Hannelore E.

... Dank Deiner vielen lustigen und ausgefallenen Ideen, angefangen bei den außergewöhnlichen Einladungen, über die Einlagen (z. B. das Bingospielen mit Deinen wunderbar selbst entworfenen Bingoscheinen ...
mehr …

 

Verbot von Sky-Laternen – Flammeas – Fluglaternen – Himmelslaternen – Himmelslichtern und Wunschlaternen

Nun hagelt es Verbote, aber jedes Bundesland entscheidet selber. Berlin: „In Berlin muss die Nutzung von Himmelslaternen von der Deutschen Flugsicherung (DFS) genehmigt werden – die wiederum jeden Antrag ablehnt.“
mehr …

 

Es muss nicht immer der Hochzeitswalzer sein

Quälen Sie sich nicht mit dem Wiener Walzer, wenn er Ihnen nicht liegt, sondern wählen Sie den Tanz nach Ihrem Gefühl, dann wirken Sie nicht angespannt und verkrampft, sondern können unbeschwert Ihren Gästen zeigen, wie glücklich Sie miteinander sind. Haben Sie schon einmal über eine ganz persönliche, witzig/spritzige Choreographie zu Ihrem Lieblingssong nachgedacht?
mehr …

 

Hochzeit - Sebastian & Katharina F.

... Es gab viele Treffen mit Trauzeugen und Co., als es dann geschafft war, waren alle sehr froh. Dannie hatte den Kopf voller Ideen, und Christian musste den Weg mit ihr gehen. Die beiden hatten die volle Übersicht und verfehlten ihr Ziel niemals nicht ...
mehr …

 

Something Old, Something New, Something Borrowed, Something Blue and a Silver Sixpence in Her Shoe

Wer kennt diese Tradition nicht? Die Braut trägt an ihrem Hochzeitstag etwas Altes, etwas Neues, etwas Ausgeborgtes und etwas Blaues. Im Original des Brauchspruches...
mehr …

 

Kirchlich heiraten ohne Standesamt?

Seit dem 01.01.2009 gilt folgende Änderung des Personenstandsgesetzes:

Kirchliche Trauungen sind erlaubt, ohne dass die Partner standesamtlich geheiratet haben müssen. Dabei tritt nun ein ganz anderes Problem auf: Theoretisch gesehen könnte man kirchlich den einen, standesamtlich einen anderen Partner heiraten.
mehr …